ÖSTERREICH | BERGE UND SEEN

10 Tage West-Österreich | Reisestart Freitag | Reiseende Sonntag

Erlebe eine beeindruckende Reise durch Tirol und Salzburg mit kristallklaren Seen, rauschenden Wasserfällen und atemberaubenden Bergen.

Bei dieser geführten Wohnmobiltour treffen wir uns am ersten Tag am Achensee und lernen uns bei einem gemeinsamen BBQ kennen. Am zweiten Tag führt uns diese Tour durch das Zillertal über den Gerlospass bis nach Krimml.

Dort erwarten uns die imposanten Krimmler Wasserfälle und das wunderbare Achental. Für diese beiden Attraktionen ist der dritte Tag reserviert.

Background

ACHENSEE

Background

KRIMMLER WASSERFÄLLE

Gemütlich geht es dann am vierten Tag weiter bis nach Hallstatt. Der Besuch der Rieseneishöhle ganz in der Nähe dürfte zu einem einmaligen Erlebnis werden.

Weiter durch das Salzkammergut geht es dann am fünften Tag. Das Ziel sind der Grundlsee sowie der benachbarte Toplitzsee.

Background

HALLSTATT IM SALZKAMMERGUT

Bevor wir am sechsen Tag zum Wolfgangsee gelangen, besuchen wir in Bad Ischl noch die Kaiservilla.

Ein unvergessliches Abenteuer wird der siebente Tag mit der Schifffahrt am Wolfgangsee und der Auffahrt mit der Zahnradbahn auf den Schafberg.

Am Tag 8 werden wir gemütlich zum Traunsee weiterfahren um dort das Schloss Orth in Gmunden zu besuchen.

Background

KAISERVILLA BAD ISCHL

Background

WOLFGANGSEE UND SCHAFBERG

Am neunten Tag besuchen wir wiederum einen der schönsten Seen von Österreich. Am Mattsee besuchen wir das Porsche Erlebniszentrum.

Nach einem schönen Abendessen werden wir uns leider am nächsten Tag voneinander verabschieden. Letzte Fotos werden gemacht, welche ich in das Fotobuch einarbeiten werde.

Geführte Wohnmobilreise Österreich

Preise und Termine

2 BIS 4 PERSONEN

€899

€899 pro Person mit 1 Fahrzeug

Tour #1 | 11.6.2021 BIS 20.6.2021

Tour #2 | 06.8.2021 BIS 15.8.2021

EINZELPERSON

€1.099

€1.099 für die Einzelperson mit einem Fahrzeug

Tour #1 | 11.6.2021 BIS 20.6.2021

Tour #2 | 06.8.2021 BIS 15.8.2021

    REISEDETAILS

    Reisedauer beträgt 10 Tage | Gruppengröße min. 4 bis max. 9 Fahrzeuge

    Start ist am Achensee / Tirol | Ziel ist am Mattsee / Salzburg

    Reiselänge ca. 500 km

    INKLUSIVE

    9 x Campinggebühren & Strom

    6 x Ausflüge inkl. Eintritte; teilweise mit örtlicher Reiseleitung

    2 x Abendessen inkl. 2 Getränken

    Persönliche Begleitung eines Reiseleiters

    Tourbuch mit genauer Reise- und Streckenbeschreibung

    Fotobuch, wird ca. 14 Tage nach der Tour zugesendet

    EXKLUSIVE

    Trinkgelder

    Verpflegung und Ausgaben des persönlichen Bedarfs

    Reiseversicherungen

    Kraftstoff

    Duschmünzen, falls erforderlich

    Mautgebühren

    Background

    GMUNDEN

    INFORMATIONEN ZU DEN REGIONEN DIE WIR BEREISEN

     

    Achensee

    Rund um den Achensee liegen fünf Ferienorte eingebettet in die Bergwelt des Karwendel- und Rofangebirges. Egal ob Sommer- oder Winterurlaub, jeder findet für sich erlebenswerte Ferienangebote.

    Zillertal

    Das Zillertal bezeichnet sich oftmals als aktivstes Tal der Welt. Egal ob Sommer oder Winter, die außergewöhnliche Bergwelt der Zillertaler Alpen bietet für jeden eine perfekte Auszeit vom Alltagstrubel. Wandern, Biken, Klettern, Golfen oder ein sommerlicher Gletscher-Ausflug. Unglaublich viel hat dieses Alpental für Urlauber zu bieten. Dazu kommen noch kulinarische Genüsse, die nur hier zu erleben sind.

    Krimmler Wasserfälle

    Die Krimmler Wasserfälle gehören mit rund 40.000 Besucher pro Jahr zu den attraktivsten Orten im Salzburger Land. Ein modernes Besucherzentrum begrüßt alle interessierten am Eingang der Krimmler Wasserfälle und klärt seine Besucher zu den Themen Wasser und Wasserfälle auf. Das Achental darf natürlich beim Besuch in Krimml nicht fehlen. Frische Almprodukte werden bei einer ausgiebigen Wanderung von den Almbetrieben angeboten.

    Hallstatt

    Hallstatt ist eine kleine Marktgemeinde am Westufer des Hallstätter Sees. Die schöne Landschaft und die aus dem 16. Jahrhundert stammenden Gassen und Häuser ziehen jährlich viele interessierte Besucher aus aller Welt an. Mit der Salzbergbahn erreicht man die Salzwelten, ein ehemaliges Salzbergwerk mit einem unterirdischen Salzsee, sowie eine Aussichtsplattform über dem Hallstätter See.

    Bad Ischl

    Bad Ischl ist ein Kurort in dem bereits die Habsburger Kaiser ihre Sommermonate verbracht haben. Die kleine Stadt ist der Startpunkt zu den Bergen und Seen des Salzkammergutes.

    Wolfgangsee

    Die Schifffahrt auf dem Wolfgangsee gibt es bereits seit dem Jahre 1873. Damals fuhr erstmals der Raddampfer “Kaiser Franz Josef I.” auf dem Wolfgangsee. Das 33m lange Nostalgieschiff war schon Star in zahlreichen Filmen und ist nach wie vor Teil der Flotte. Die Schafbergbahn fährt einen auf den gleichnamigen Aussichtsberg, wo man das Salzkammergut und einige seiner Seen sehr gut überblicken kann.

    Gmunden

    Gmunden, dort wo die Traun den Traunsee verlässt, war das Zentrum des historischen Salzhandels. Der Wohlstand jener Zeiten, als das Salz auf den Wasserweg verschifft wurde, ist heute in prächtigen Fassaden sichtbar.

    Mattsee

    Der Mattsee ist einer der drei Trumer Seen und ist einer der wärmsten Seen in Salzburger Land. Der Besuch eines der beiden Strandbäder und das Erkunden des Sees mit einem Boot gehören zu den Erlebnissen, die man nicht auslassen sollte.