Top 5 Strände auf Lefkas – Plus Bonus Bucht

0

Griechenland mit seinen Inseln und Stränden ist weltberühmt. Lefkas ist eine Insel unter vielen aber ich würde fast behaupten, DIE griechische Insel mit den schönsten Stränden. Glasklar und türkisgrün schimmernd zeigt sich das Meer rund um die Ionischen Inseln. Ich habe mal meine Top 5 Strände auf Lefkas für dich zusammengestellt. Zum Abschluss gibts noch einen Zusatztipp von mir.

Top 5 Strände auf Lefkas – Plus Bonus Bucht

Lefkas ist die perfekte Insel für Urlauber die nicht nur am Hotelpool liegen, sondern auf eigene Faust Land, Leute und in diesem Fall Strände erkunden wollen. Ein fahrbarer Untersatz ist sehr zu empfehlen. Entweder Auto oder wie ich meine ein Motorrad oder Roller sind perfekt um die Traumstrände von Lefkas zu erkunden. Die schönsten Strände liegen alle an der Westseite der Insel. Aber auch an allen anderen Küstenabschnitten lassen sich nette kleine Buchten finden. Hier nun meine Top 5 Strände auf Lefkas. Gereiht habe ich sie von Süden aus beginnend Richtung Norden. Welcher dein Topstrand ist, kannst du vielleicht in deinem nächsten Urlaub selber erkunden.

Porto Katsiki im Südwesten von Lefkas

Der Porto Katsiki Beach befindet sich kurz vor dem Kap Doukato, also dem südlichsten Punkt auf Lefkas. Ein paar Kilometer davor zweigt man zum Strand Porto Katsiki ab. Mit dem Auto gelangt man bis zum Parkplatz vor dem Strand. Ein paar Tavernen und Stände sind ebenfalls vorhanden. Die Parkgebühr beträgt € 3,-. Es führt eine kurze Stiege hinunter zum Strand. Die Bucht ist umrandet von einer steilen weißen Kalkfelswand. Der Strand besteht aus feinem Kies. Wer nicht mit dem Auto oder Motorrad unterwegs ist, kann auch mit einem der angebotenen Ausflugsboote zum Porto Katsiki kommen. Am schönsten ist es am späten Nachmittag bzw. Abend wenn die Sonne im Westen untergeht.

Egremni Beach

Egremni Beach ist ein Traumstrand wie man ihn sich eher in der Karibik oder Südsee vorstellt. Um ihn aber zu erreichen ist doch etwas Schweiß vergießen nötig. 350 Stufen führen den Berg hinunter zum feinen Kiesstrand. Da es auch keine gute Parkmöglichkeit gibt, kann der Anmarsch auch noch etwas länger werden. Mit einem Moped ist man klar im Vorteil. Man sollte sich aber nicht abschrecken lassen. Egremni Beach ist wesentlich länger als Porto Katsiki und jeder findet im feinen weißen Kies einen Platz für sein Badetuch. Eine kleine Bar versorgt einen und auch Liegestühle mit Sonnenschirmen können gemietet werden.

Gialou Beach

In Athani geht es über die steile Straße runter bis zum Beach. Kilometerlanger Kiesstrand und wesentlich weniger Touristen sind am Gialou Beach zu finden. Es sind Getränkestände vorhanden und auch Liegestühle mit Schirmen können gemietet werden.

Kathisma Beach

Ein langer schöner Kiesstrand mit Parkmöglichkeit und netten Tavernen direkt am Strand. Je weiter man dem Strand Richtung Süden folgt umso ruhiger wird es. Es finden sich am südlichen Ende auch FKK Anhänger. Von den 5 Top Stränden ist Kathisma Beach bestimmt der mit der besten Austattung an Tavernen und Parkplätzen.

Milos Beach

Die Besonderheit von Milos Beach ist, dass er nicht mit dem Auto zu erreichen ist. Zwei Möglichkeiten bieten sich an. Man nimmt in Aghios Nikitas ein Taxiboot für € 6,- hin und retour oder man wandert über den kleinen Berg hinunter in die schöne Bucht. Der Wanderweg zweigt in Aghios Nikitas direkt an der Taverne Poseidon ab. Für mich ist Milos Beach der schönste Strand auf Lefkas. Aufgrund der Abgeschiedenheit ist er einfach nicht so bevölkert.

Mikros Gialos in der Rouda Bucht

Wie zu Beginn versprochen habe ich noch einen Zusatztipp. Im Südosten von Lefkas gibt es die Rouda Bucht. Nur unweit von Nidri folgt man der Bergstrasse runter in die Bucht. Dort findet man den kleinen Ort Mikros Gialos. Ausgestattet mit ein paar Tavernen, Appartments, Campingplatz und natürlich einem schönen Strand. Parkmöglichkeit ist vorhanden.

Strände auf Lefkas

 

Mehr über Griechenland auf HappyGecko

Das waren nun meine Top Strände auf Lefkas. Allein diese 5 reichen schon aus um einen wunderbaren Sommerurlaub zu verbringen. Wenn du schon auf dieser wunderschönen griechischen Insel im Ionischen Meer warst, so hast du bestimmt noch weitere Tipps. Über Kommentare würde ich mich freuen.

Ich freue mich wenn du diesen Artikel über deine sozialen Medien teilst. Du kannst auch an der rechten Seite den Newsletter aktivieren um keine Neuigkeiten auf HappyGecko zu versäumen. LG Hari.

Share.

Comments are closed.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen