Vespatour zum Wolfgangsee

0
Das Weisse Rössl am Wolfgangsee mit Peter Alexander fehlt in keinem Bericht zum Wolfgangsee. Ich werde aber auf dieses Klischee ab jetzt verzichten und nur über unsere Vespatour, ausgehend von den Kitzbüheler Alpen zum Wolfgangsee im Salzkammergut berichten.

Früh morgens geht’s los zum Wolfgangsee

Wir starten im Brixental kurz vor Kitzbühel. Zu spät sollten wir nicht starten da an diesem Wochenende die Triathlon EM in Kitzbühel stattfindet und es daher zu Straßensperren kommt. Wir schaffen es noch rechtzeitig am Schwarzsee vorbei zu kommen und biegen ab in Richtung St. Johann in Tirol. Nach Hochfilzen verlassen wir Tirol und kommen nach Salzburg, wo unser erstes Ziel Saalfelden ist. Auf unserem Weg ins Salzkammergut haben wir einen schönen aber doch kühlen Junitag erwischt. Also alles anziehen was wir dabei haben um in Richtung Dienten über den Hochkönig nach Bischofshofen zu fahren.

Erste Pause am Steinernen Meer

Bevor es aber hinauf geht zum Hochkönig machen wir eine kleine Pause im Tourismusort Maria Alm. Bekannt vor allem als wunderschönes Ziel für Schibegeisterte. Es ist also einfach eine nette Gastwirtschaft mit schöner Terrasse zu finden. Natürlich sind auch schon viele andere Motorradfahrer dort anzutreffen.

Über die Postalm zum Wolfgangsee

Nach dem Hochkönig kommt man nach Bischofshofen, bekannt von der jährlichen Vierschanzen Tournee der Skispringer. Da  fährt man nun weiter Richtung Lammertal. Gleich nach Abtenau kann man rechts abbiegen auf die Postalm. In schönen Serpentinen geht es hinauf in das größte zusammenhängende Almgebiet von Österreich. Wer genug Zeit mitgebracht hat kann dort wunderbare Wanderungen unternehmen oder einfach nur auf einer der schönen Hütten das Bergpanorama genießen. Wir haben uns für Letzteres entschieden und machen eine kleine Pause. Für die Benutzung der Postalmstraße wird eine Maut von 5,- eingehoben, die ist es aber allemal Wert um diese schöne Aussicht zu genießen. Nach der Pause auf der Postalm ist es nur noch eine kleines Stück Abfahrt nach Strobl am Wolfgangsee.

Salzkammergut – Wolfgangsee

Dieser schöne Teil von Österreich ist eine der Top Sommer-Tourismusregionen. Wir haben trotzdem kein Zimmer gebucht und versuchen im Zentrum in Strobl unser Glück beim Büro des Tourismusverbandes. Ein kleiner Computer zeigt uns die Möglichkeiten zur Übernachtung auf und schnell haben wir eine preiswerte Frühstückspension im Ort gefunden. Inzwischen ist es doch noch ein schöner Sommerabend geworden und wir können direkt am See auf einer Terrasse essen.


Tiscover Alpen-Deals – Top Alpen-Unterkünfte 50% reduziert!


Am nächsten Morgen beschließen wir beim Frühstück noch nicht weiter zu fahren sondern mit dem Boot eine Tour über den Wolfgangsee zu machen. Die Vespa dürfen wir aber nicht mit an Bord nehmen. Wir nehmen ein Tagesticket mit dem wir die ganze Strecke vom Ostufer in Strobl bis zum Westufer in St. Gilgen und retour abfahren können.

Zurück in die Kitzbüheler Alpen

Nach der traumhaften Bootsfahrt steigen wir wieder auf unsere LX 125 Touring. Nach ein paar Kilometer kommt schon das nächste Highlight der Tour. Etwas kleiner aber genauso schön liegt der Fuschl See. Wer nicht so gerne Boot fährt dem kann ich einen Spaziergang rund um den See empfehlen. Ein paar Höhenmeter fahren wir jetzt hinunter in die Stadt Salzburg. Einmal quer durch die Stadt und hinter Wals gehts über die Grenze nach Deutschland. Wir fahren über das kleine deutsche Eck wieder zurück nach Tirol. In St. Johann in Tirol schließt sich der Kreis und bei Kitzbühel gehts wieder hinein in das Brixental wo wir unsere zweitägige Tour zum Wolfgangsee gestartet haben.
                                                                 

Share.

Comments are closed.

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen