VW Multivan Heckausbau zum Nachbauen

12

Anfang 2013 haben wir uns unseren Langzeitwunsch, nämlich einen VW Bus zu kaufen, erfüllt. Wir sind jetzt mehr als ein Jahr damit unterwegs und schön langsam wird der Bully so wie wir uns ihn vorstellen. Hier findet ihr unseren Multivan Heckausbau zum nachbauen inklusive Stückliste und Preise.

VW Multivan Heckausbau mit Alu-Steckprofile im Eigenbau

Unser Projekt für den Multivan Heckausbau ist entstanden, da wir oft mit dem Bully unterwegs sind und meistens auf Campingplätzen übernachten. Flexibilität war neben dem Preis das oberste Gebot. Schnelles Ein- und Auspacken soll möglich sein, da wir oftmals nur eine Nacht an einem Ort verbringen. Wichtig war auch der einfache Bau. Ich bin kein Möbeltischler und daher auch nicht mit dem nötigen Werkzeug und Fachwissen ausgestattet. Bald bin ich daher auf die Alu-Steckprofile gestoßen, die man zugeschnitten kaufen kann. Die Sperrholzplatte werden auch im Baumarkt auf fertiges Maß zugeschnitten. Also benötigte ich nur noch einen Bosch IXO und einen brauchbaren Werkzeugkoffer für mein Projekt.

Stückliste und Preise für den Multivan Heckausbau

Alle Preise sind inkl. MWST. Da ich sehr viel im Internet bestelle, fallen oftmals auch Versandkosten an. Diese habe ich in den Preisangaben nicht berücksichtigt.

Die Stückliste habe ich so gewissenhaft wie nur möglich erstellt. Wer den Multivan Heckausbau nachbauen will, soll aber bitte alle Angaben auf deren Richtigkeit kontrollieren. Ich kann leider kein Gewähr für die Gültigkeit der Angaben übernehmen. Danke und viel Spass beim Nachbauen.

WAECO CDF 25 im Multivan T5

Aluminiumprofile (alle eloxiert) und Steckverbinder für das Gerüst

2 x Alu-Profil 20/20 mit zwei 10mm Doppelstegen rechtwinklig, Länge: 1160 mm
Schnittbild:(C) beide Enden 90°, 2 Doppelstege 45°

2 x Alu-Profil 20/20 mit einem 10mm Doppelsteg (bündig), Länge: 810 mm
Schnittbild:(B) beide Enden 90°, Doppelsteg 45°

4 x Alu-Profil 20/20 mit zwei 10mm Doppelstegen rechtwinklig, Länge: 570 mm
Schnittbild:(C) beide Enden 90°, 2 Doppelstege 45°

2 x Alu-Profil 20/20 mit zwei 10mm Doppelstegen rechtwinklig, Länge: 810 mm
Schnittbild:(C) beide Enden 90°, 2 Doppelstege 45°

2 x Alu-Profil 20/20 mit einem 10mm Doppelsteg (bündig), Länge: 1160 mm
Schnittbild:(B) beide Enden 90°, Doppelsteg 45°

8 x Rechter Winkel 20/20 mit Abgang
Varianten:schwarz

Gekauft bei alusteck.de Gesamtpreis: ca. 110,-

Sperrholzplatten (Stärke 10mm) für die Wände und Böden

2 x 570mm x 810mm

2 x 570mm x 1160mm

1 x 810mm x 950mm

2 x 820mm x 590mm

1 x 820mm x 610mm

Sperrholzplatten (Stärke 12mm) für die beiden Schranktüren

2 x 850mm x 230mm

Gekauft bei Obi Gesamtpreis: ca. 94,-

Kette für die Sicherung der Schranktüren

1 x Uhrkette 1m

Gekauft bei Obi Gesamtpreis: ca. 2,-

Winkelverbinder um Böden zu befestigen

12 x Winkelverbinder 40mm x 40mm

Winkelverbinder Gesamtpreis: ca. 4,-

Flachwinkel zum Stabilisieren

20 x L-Flachwinkel 100 x 100

Flachwinkel 100 x 100 Gesamtpreis: ca. 20,-

Profilwinkel aus Alu damit die Boxen nicht rausrutschen

2 x Aluwinkel 15mm x 15mm, Länge 810mm

Alu Winkel Gesamtpreis: ca. 7,-

Blindniete um die Flachwinkel zu befestigen

1 x Schachtel 100 Stk.

Blindniete gekauft bei Obi Gesamtpreis: ca. 7,-

Schrauben wo immer sie benötigt werden

1 x Spax-Schrauben Dm 3,5 x 12mm, 25 Stk.

Spax Schrauben gekauft bei Obi Gesamtpreis: ca. 4,-

Aufschraubscharniere für die Schranktüren

4 x Aufschraubscharniere

Aufschraubscharnier Gesamtpreis: ca. 9,-

Spraydose um die Flachwinkel zu verschönern

1 x Spraydose für Metalluntergrund

Gekauft bei Obi Gesantpreis: ca. 5,-

Transportgriff für Schranktüren und gesamten Ausbau

4 x Griff

Gekauft bei Obi Gesamtpreis: ca. 8,-

Anti-Rutsch Matten unter die IKEA Boxen

1 x Teppich Gleitschutz

Gekauft bei Obi Gesamtpreis: ca. 30,-

Kunststoff Box mit Deckel

8 x IKEA Samla Box mit Deckel 39 x 28 x 28

1 x IKEA Samla Box mit Deckel 78 x 56 x 18

Gekauft bei IKEA Gesamtpreis: ca. 47,-

Befestigung auf Schienensystem Multivan

4 x Flacheisen mit M8 Bolzen und Muttern

Preis: Unbezahlbar da von einem Feund gemacht (ein paar Bier beim Fussball)

 

Gesamtsumme für den Multivan Heckausbau betragen ca. 350,-

Wenn irgendwelche Fragen zum Multivan Heckausbau bestehen, dann einfach bei mir melden und ich versuche sie so rasch wie möglich zu beantworten.

Share.

12 Kommentare

  1. servus,
    ich hab grad mit großem interesse die beschreibung deines heckausbaus gelesen. ich hab im heck eine alte vanessa-küche drin und will mir aus steckprofilen einen hochschrank hinter dem fahrersitz für kleidung bauen. da war deine beschriebung sehr spannend.
    vielen dank!!!
    ich hoffe, ich darf dir hier noch ein paar fragen stellen….

    bist du nach wie vor zufrieden damit?
    bist du sicher, dass du 10mm starke sperrholzplatten brauchst? für die außenwände hatte ich eher an 5mm gedacht…
    wie hast du die wandplatten innen befestigt?

    über eine antwort würd ich ich sehr freuen!

    grüße nach westendorf, ich wohn in holzkirchen, südlich von münchen, und bin viel am wilden kaiser zum skifahren…

    georg

    • Hi Georg
      Wir sind heuer mit unserem Ausbau ziemlich viel unterwegs gewesen. Im Herbst sogar bis Griechenland und retour…..
      Für uns ist der Ausbau immer noch perfekt. Inzwischen fährt auch noch die Vespa im Bus mit. Ich musste nur das Kastl quer einbauen und schon hatte die Vespa platz. 10 mm habe ich deshalb verwendet, da die Nut im Aluprofil 10 mm hat und die Sperrholzplatte einfach da reingesteckt wird. Schau dir einfach die Seite von alusteck.de genauer an. Ansonsten wurden die Wände nicht extra befestigt, der Ausbau hält in sich ganz gut. Weitere Fragen kann ich gerne beantworten. Kannst mich auch per Mail kontaktieren.
      Viel Spass beim Skifahren, Schnee haben wir ja genug jetzt.
      LG Hari

  2. servus nochmal

    danke für die schnelle antwort. jetzt seh ich es erst, du hast ja außen nur 3 große rechtecke…. logisch, ich hab da schon wieder viel zu kompliziert gedacht. und so erübrigt sich die frage nach der befestigung der wandplatten.
    super, ich brauch zwar etwas andere maße hinter den sitz, aber deine vorgaben helfen mir sehr!
    hast du die befestigung in die bodenschinene einfach durch die profilrohre gebohrt?
    in griechenland war ich letztes jahr auch, diesen sommer wieder, hoffentlich mit kleiderschrank

    LG Georg

    • Hallo

      ein Freund hat mir folgende Konstruktion gemacht.
      1 x M8 Schraube
      1 x Flacheisen 30×30 mit M8 Gewinde in der Mitte

      Auf die M8 Schraube wird eine Mutter geschraubt und dann das Flacheisen. Beides auf einer Höhe kontern damit man das Teil schön in die Schienen am Boden schieben kann. Vorteil ist, die Schraube fällt nicht nach unten durch wenn man den Kasten mit den Bohrungen darauf stellt. Wenn der Kasten im Bus ist eine Beilagscheibe und eine weiter Mutter drauf und festziehen. Das ganze habe ich auf 2 Positionen gemacht. Hält super! Im Boden von deinem Kasten kannst du Löcher bohren die genau zum Schienensystem passen.

      Gruß
      Hari

  3. servus nochmal.
    die profile dauern ewig…..noch 2 wochen. schlimm, die sonne si da, ich will bauen 🙂
    ich hab noch eine kurze frage. hast du deine befestigungen in die schienen geschoben und dann genau gebohrt? bzw, wie hast du genau des loch in der bodenplatte auf die schraube getroffen?

    danke

    • Hallo.
      Ja bald gehts auch bei uns wieder los in den Süden.
      Um die genauen Bohrpunkte zu finden, habe ich den fertig montierten Kasten in den Bully gestellt. Danach einfach den Abstand zu den Schienen gemessen und auf die Bodenplatte übertragen. Geht so einfach und schnell. Danach die Befestigungsschrauben in die Schienen geschoben und den Kasten drauf gesetzt und verschraubt.
      Viel Spaß beim Bauen.
      PS: Die Profile waren bei mir innerhalb von kurzer Zeit geliefert. Schade 🙁

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen